Monatsvorschau - Politik Soziologie Wirtschaft

Beratungen - Analysen - Prognostik
Politik - Soziologie - Wirtschaft - Gesellschaft
Beratungen-Analysen-Prognostik
Direkt zum Seiteninhalt

Monatsvorschau

Vorschau
Seit vielen Jahren erstelle ich astrologische Monatshoroskope für alle Sternzeichen, die ich auf meinen Websiten und in Printmedien veröffentliche. Die Texte sind zwar etwas allgemeiner formuliert, haben aber erfahrungsgemäß eine recht gute Aussagekraft für die Entwicklungsphasen eines jeden Sternzeichens. Lesen Sie mehr, wie ich die Berechnungen erstelle.
Das Oktoberhoroskop hatte ich leider erst am 2.10 eingestellt. Damit ich mich beim Novemberhoroskop nicht verspäte deshalb JETZT schon der Text im Anschluss an die Oktobervorschau. Der November wird ungewöhnlich intensiv und möglicherweise sehr herausfordernd. Man wappne sich schon mal mit guter Laune und einem Beruhigungstee. Für weitere Anwendungen schaue man in meinem Webshop.
Wie stehen Ihre Sterne im Oktober?
Gabrielle Moog, gepr. Astrologin (DAV), telefonische Beratungen nach Vereinbarung. Telefon 05193 – 97 99 235, mobil: 0172-5316788 www.astrologieberatung.net

Urteilsvermögen
Im Oktober registrieren Sie feinste Schwingungen und fühlen intensiv mit anderen mit. Es gibt aber oft keinen passenden Ansatz, um zu helfen. Besonders Anfang des Monats sollten Sie gut beobachten, bevor Sie Schlüsse ziehen oder Entscheidungen fällen. Lassen Sie sich nicht zu sehr von spontanen Gefühlen leiten und bleiben Sie fair und sachlich.

Finanzen: Trotz Coronakrise stehen die Finanzen im Oktober unter einem guten Stern. Vermeiden Sie trotzdem Spontankäufe und lassen Sie sich nicht zu Anschaffungen verführen, die Sie gar nicht tätigen wollten. Ausgaben für Kommunikationsmittel, die Wohnung, modische Kleidung, sowie vorgezogene Weihnachtsgeschenke stehen sowieso an.

Gesundheit: Im Oktober ist es wichtig, dass Sie sich auf wechselnde Wetterverhältnisse einstellen und sich gegen Zugluft, Kälte und Nässe schützen. Vor allem bei Veranstaltungen, die im Freien stattfinden, sollte die Kleidung angemessen und der Sitzplatz warm genug sein. Schonen Sie Herz- und Kreislauf und lassen Sie sich nicht provozieren.

Familie und Partnerschaft: Ausgewogenheit, Fairness und Harmonie wünscht man sich in Partnerschaft, Beziehung und in der Familie. Falls Sie das Gefühl haben, grundlos angegriffen oder gestresst zu werden, sollten Sie aber trotzdem klare Ansagen machen und sich nicht ausnutzen lassen. Eine Aussprache kann helfen, den Frieden wieder her zu stellen.


Widder 21.3. - 20.4.
Versuchen Sie konstruktiv und positiv zu sein. Überstürzte, unbedachte Handlungen sind im Oktober ein Problem. Ihre Mitmenschen könnten sich überfordert oder angegriffen fühlen. Sprechen Sie über gemeinsame Projekte und vermeiden Sie Alleingänge. Eine zweite Meinung, in der Beziehung oder der Familie hilft, die richtigen Weichen zu stellen.

Stier 21.4. - 20.5.
Sie legen derzeit viel Wert auf Unabhängigkeit und Selbstbestimmung, vor allem, wenn es die Organisation des täglichen Lebens und Ihren Job betrifft. Im Oktober können Sie Ihre Aufgaben optimal erledigen und sogar noch Freiraum für eigene kreative Projekte herausschlagen. Gespräche in der Partnerschaft können Standpunkte klar machen, fair bleiben.

Zwillinge 21.5. - 21.6.
Im Oktober sind Sie in guter Stimmung. Zwillinge, die sich eine Partnerschaft wünschen, könnten auf Freiersfüßen wandeln. Wappnen Sie sich aber gegen Enttäuschungen: Nicht jeder Flirt führt zu einem sinnvollen Ergebnis. Prüfen Sie Ihre eigenen Motive und sortieren Sie kritisch aus, wer oder was Ihnen schadet. Das gilt ebenso für Beruf und Karriere.

Krebs 22.6. - 22.7.
Es ist Ihnen wichtig, dass es allen gut geht und jeder zu seinem Recht kommt. Dafür lassen Sie sich im Oktober auch auf Diskussionen ein. Achten Sie darauf, dass Sie nicht überheblich wirken, dann kommen Ihre Argumente besser an und man erkennt Ihre guten Absichten. Im Moment kämpfen Sie an verschiedenen Fronten. Schonen Sie Ihre Nerven und Lebenskraft.

Löwe 23.7. - 23.8.
Gespräche und Verträge stehen im Oktober unter einem guten Stern. Allerdings sollten Sie sich gerade bei günstigen Angeboten alles genau durchlesen. Rückfragen und Zusatzinformationen verwirren zuerst, bringen dann aber neue Erkenntnisse. Auf der Arbeit geht es voran und es stehen Erfolge an. Probleme in der Chefetage bitte nicht überbewerten.

Jungfrau 24.8. - 23.9.
Im Oktober geht es um Ihre Finanzen. Kürzen Sie unnötige Ausgaben und achten Sie stets auf das Preis-Leistungsverhältnis. Anschaffungen, die das Leben schöner machen, dürfen Sie guten Gewissens tätigen, wenn es Ihr Budget nicht übersteigt. Dadurch kommen Sie in eine gute Stimmung und Ihre Karriere bekommt Aufwind. Durchhaltevermögen wird belohnt.

Waage 24.9. - 23.10.
Der Herbst ist für Sie eine gute Jahreszeit. Depressive Stimmungen gleichen Sie mit positiven Eindrücken aus. In der nächsten Zeit sollten Sie sich auf keine Projekte einlassen, bei denen Sie draufzahlen. Wer sich zu viel Gewinn verspricht, könnte am Ende sogar leer ausgehen. Nutzen Sie Ihre Erfahrungen. Zuhause entwickelt sich vieles zu Ihrem Vorteil.

Skorpion 24.10- 22.11.
Sie haben sich viel vorgenommen und dabei helfen Ihnen Kollegen und Vorgesetze. Allerdings sollten Sie nicht versuchen, alles auf einmal bewältigen zu wollen. Dann könnten Steine im Weg liegen oder Sie brauchen gesundheitliche Auszeit. Streitgespräche und Diskussionen kosten Zeit und Energie. Bringen Sie die richtigen Argumente und warten Sie ab.

Schütze 23.11. - 21.12.
Unternehmen Sie im Oktober etwas mit Freunden und Bekannten oder widmen Sie sich dem ein oder anderen Hobby. Das baut Stress ab und macht Sie fit für die Wintersaison. In den nächsten Monaten sollten Sie sich vornehmen sich um Gesundheit und Wohlbefinden zu kümmern, denn man wird von Ihnen viel Einsatz und Konzentration verlangen. Gesunde Getränke helfen.

Steinbock 22.12. - 20.1.
Recht und Gerechtigkeit sind Ihnen im Oktober ein besonders Anliegen. Ihre Einstellung setzt sich aus Erfahrung und Wissen sowie einem guten Gespür für unterschwellige Botschaften zusammen. Trotzdem sind Sie nicht belehrend, sondern lassen auch andere Meinungen gelten. Privat schätzen Sie Ruhe. Nutzen Sie Auszeiten zur Erholung und Regeneration.

Wassermann 21.1. -19.2.
Vielleicht gibt es Probleme mit Chefs oder Kollegen. Versuchen Sie Zeit zu gewinnen, statt Konflikte direkt auszutragen. Manches löst sich von selbst in Wohlgefallen auf. Falls Sie an Ihren Werten und Fähigkeiten zweifeln, wird man Ihnen bald Gelegenheiten geben, Ihr Können zu beweisen. Erzwingen Sie nichts, warten Sie auf den richtigen Zeitpunkt.

Fische 20.2. - 20.3.
Sie möchten sich am liebsten zurückzuziehen um sich um Ihre Familie zu kümmern. Beruflich läuft es trotzdem gut und der Kollegenkreis ist Ihnen wohlgesonnen. Verausgaben Sie sich weder finanziell noch emotional. Gehen Sie Ihre Aufgaben mit Konzentration und Durchhaltevermögen an. Diskutieren Sie nicht zu viel, lassen Sie lieber Fakten sprechen.



Wie stehen Ihre Sterne im November?
Gabrielle Moog, gepr. Astrologin (DAV), telefonische Beratungen nach Vereinbarung. Telefon 05193 – 97 99 235, mobil: 0172-5316788 www.astrologieberatung.net

Vollmond mit Nebenwirkungen
Obwohl es für richtungsweisende Entscheidungen meist noch zu früh ist, sind alle gestresst, aufgeregt und aktionistisch. Da helfen besänftigende Argumente zwar kurzfristig, allerdings sind die Spannungen so groß, dass man immer wieder nacharbeiten muss. Alle wünschen sich Wohlstand und gleichzeitig ist die Angst vor wirtschaftlichen Verlusten groß.

Finanzen: Wer hohe Kredite aufnimmt, könnten in den nächsten Monaten ins Schlingern geraten. Falls Einnahmen und Gewinne nämlich nicht wie gewohnt sprudeln, könnten tiefgreifende Maßnahmen ergriffen werden. Man sollte nichts verschwenden und die eigenen Ressourcen, gesundheitlich und auch in Bezug auf Besitz, Geld und Güter schonen und schützen.

Gesundheit: Vor allem zu Beginn des Monats könnte das Nervenkostüm strapaziert werden. Der November beginnt mit einer Vollmondkonstellation, was vermehrt unberechenbare Situationen, psychische Konflikte und Unfallgefahren mit sich bringen kann. Man sollte sich also nicht ins „Corona“-Getümmel stürzen, sondern den Herbst lieber entspannt genießen.

Familie und Partnerschaft: Auseinandersetzungen können im November eskalieren, wenn keiner nachgeben will. Vor allem, wenn alte Konflikte auf den Tisch kommen und sich die Gespräche im Kreise drehen, möchte man am liebsten einfach weggehen. Diplomatisches Geschick und pädagogische Fähigkeiten sind nötig. Dennoch kochen die Gemüter höher als sonst.


Widder 21.3. - 20.4.
Sie haben viel Power und möchten gerne durchstarten. Im November könnte es aber einigen Gegenwind geben. Machtspiele und Konkurrenzdenken sind Hindernisse auf dem Weg zu konstruktiven Entscheidungen. Vor allem beruflich könnte einiges umstrukturiert und in eine neue Richtung dirigiert werden. Achten Sie in den kommenden Monaten auf Ihre Finanzen.

Stier 21.4. - 20.5.
Normalerweise sind Sie für radikale Entscheidungen nicht zu haben. In den kommenden Monaten sollte man aber nicht versuchen, Sie zu provozieren. Sie sind nämlich bereit, einiges zu riskieren. Vor allem, wenn sich dadurch berufliche Verbesserungen ergeben könnten. Beweisen Sie Geduld, dann könnten ab Ende des Jahres gute Angebote auf Sie zu kommen.

Zwillinge 21.5. - 21.6.
Arbeit und Gesundheit, beides steht im November ganz oben auf Ihrer Prioritätenliste. Zum einen ist es wichtig, sich mit den Kollegen und den beruflichen Projekten zu befassen. Zum anderen brauchen Sie aber auch Ruhe, um sich ausreichend zu regenerieren. Ev. sollten Sie Ihren Zeitplan etwas bereinigen. Alles, was nicht unbedingt sein muss, verschieben.

Krebs 22.6. - 22.7.
Im November ist noch einmal viel los. Obwohl Sie sich vorgenommen haben, etwas kürzer zu treten, sind Sie doch in der Lage, fast allen Anforderungen gerecht zu werden. Das verlangt allerdings eine präzise Zeiteinteilung und nervliches Durchhaltevermögen. Ziehen Sie sich ab und zu einfach ins Private zurück und genießen Sie Ihr Zuhause. Das gibt Kraft.

Löwe 23.7. - 23.8.
Irgendetwas ist beruflich „im Busch“. Allerdings könnte es schwer sein, aus der Chefetage genügend Informationen zu bekommen. Umstrukturierungen am Arbeitsplatz oder im Kollegenkreis können daher überraschend vorkommen. Man weiß aber Ihre Leistungen zu schätzen und wird das bei Entscheidungen berücksichtigen. Bleiben Sie aufmerksam und gelassen.

Jungfrau 24.8. - 23.9.
Sie sind ein guter Beobachter und Ihnen fallen Ungereimtheiten in Ihrem Umfeld besonders auf. Manches entzieht sich jedoch Ihrem Einfluss und einige Menschen verhalten sich unberechenbar. Lassen Sie sich dadurch nicht provozieren, sondern bewahren Sie eine ausgleichende und entspannte Haltung. Das stärkt am ehesten Ihre Werte und Ihren Selbstwert.

Waage 24.9. - 23.10.
Zum Glück sind Sie gut in Ihrer Kraft, denn der November birgt einige berufliche und private Herausforderungen. Es ist wichtig, dass Sie sich bei Projekten jeder Art nicht verausgaben. Sobald Sie merken, dass Ihr Gegenüber nicht das Potential hat, dass er/sie vorgibt, sollten Sie Ihre Strategie überdenken. Achten Sie besonders auf Ihre Finanzen und Werte.

Skorpion 24.10- 22.11.
Endlich bekommen Sie Rückenwind. Der November ist ein Kraftmonat für Sie. Allerdings sind viele Menschen in diesem Herbst etwas auf Krawall gebürstet. Auch bei plausiblen Argumenten könnte man Ihnen widersprechen oder den Fortschritt behindern. Interessante Begegnungen stehen an. In allen Situationen Ruhe bewahren und gewissenhaft durchhalten.

Schütze 23.11. - 21.12.
Gönnen Sie sich genügend Erholungsphasen. Gesundheitlich ist es in den nächsten Monaten unbedingt von Vorteil, wenn Sie sich nicht überarbeiten. Einige Umstrukturierungen stehen an, die Sie mit Bedacht und Weitsicht planen sollten. Die Digitalisierung kommt Ihnen entgegen, weil Sie größere Reichweite erlangen, ohne ständig verreisen zu müssen.

Steinbock 22.12. - 20.1.
Verzetteln Sie sich im November nicht. Sie haben viel vor und man möchte Sie am liebsten überall dabeihaben. Das könnte aber zu Lasten Ihrer Lebenskraft gehen. Behalten Sie die wichtigen Projekte im Auge und gönnen Sie sich genügend Spielraum zwischen Ihren Terminen. Privat könnten ein paar Bauarbeiten „aufploppen“. Schützen Sie sich vor Lärm und Stress.

Wassermann 21.1. -19.2.
In den kommenden Wochen könnten Sie zuhause mal wieder so richtig ausmisten. Alles, was Platz wegnimmt und Sie an Ihrer Entfaltung hindert, könnte entsorgt werden. Bald wird es für Sie wichtig, möglichst effektiv und konstruktiv zu arbeiten und zu leben. Krimskrams wirkt dabei störend. Achten Sie auf Lärmquellen und Unruhe zuhause und in der Umgebung.

Fische 20.2. - 20.3.
Ihre Nerven liegen schon seit längerem blank. Im November haben Sie auch noch den Eindruck, wichtige Informationen zu verpassen. Keine Sorge, im Notfall gibt es immer wieder Unterstützung und Hilfe. Wenn Ihnen alles zu viel wird, ziehen Sie sich ohne schlechtes Gewissen zurück und regenerieren Sie sich zuhause. Ausgeruht und erholt sind Sie belastbarer.


Zurück zum Seiteninhalt